Adventskalender, Adventssprüche für jeden Tag

Sprüche Liebe

auf dieser Seite

Geschenk-Tipps
Gute Links


ähnliche Themen

Gedanken Neujahr

Kleine Weihnachts+Neujahrs-Gedichte von Monika Minder

Adventskalender online mit Gedanken und Sprüchen


Zitate Sprüche

Sprüche
Leben
Hoffnung
Zeit
zum Nachdenken
Weisheiten


Neue Seiten

Adventssprüche
Kurze Weihnachtssprüche
Weihnachtsgedichte Sprüche

Weihnachtsbilder mit Sprüchen für Karten

Weihnachtsgrüsse Texte
Geschäftliche Neujahrswünsche mit Sprüchen


Kurze und lange LIEBESSPRÜCHE. Schöne und poetische Liebesworte für Weihnachts- und Neujahrswünsche. SPRÜCHE LIEBE zum Nachdenken oder Schenken. Tiefgründige und besinnliche Zitate und Aphorismen

Liebe ist Anerkennung

Liebe ist Anerkennung der Wirklichkeit. Ideale führen zu Angst, Neid, Gier oder Hass. Nicht das Ideal der Liebe zählt, sondern das, was tatsächlich von ihr gegeben ist.

(© Michael Depner, Wuppertal)

Zitate hier veröffentlicht mit freundlicher Genehmigung von Michael Depner.


Spruch typografische

© Bild Monika Minder, darf nicht im Internet und nicht kommerziell genutzt werden. Darf privat, z.B. für eine Karte, kostenlos ausgedruckt werden. > Nutzung Bilder

Bildtext

Wo sie fliessen, die Jahre zur Ewigkeit,
bewegt von zärtlichen Aufregungen -
Liebe, wo das Herz uns seinen Adel zeigt
und Arme liebevoll umfangen.

(© Hanna Schnyders)

Wer andere Menschen liebt

Wer andere Menschen liebt, der wird auch von anderen geliebt. Wer andere Menschen hasst, der wird auch von anderen gehasst.

(Mo Ti, 5. Jh.v.Chr., chinesischer Philosoph)

Die Liebe macht

Die Liebe macht jeden Stall zum Palast.

(© Monika Minder)

Blicke aus lieben Augen

Wie viele treue und besorgte Blicke aus lieben Augen gehen einem verloren, während man auf das Zwinkern, das Schielen und Blinzeln der Welt rundum nur zu genau achtet!

(Wilhelm Raabe, 1831-1910, deutscher Schriftsteller, Erzähler)

Kleine Freuden

Manche Tage gehen einfach so vorüber im Laufe eines Lebens. Andere sind intensiv, aufwühlend..., weil Ereignisse einen ganz anderen Takt vorschlagen, Entscheidungen gefällt werden müssen oder schlimme Nachrichten die Gedanken nicht zur Ruhe kommen lassen.
Kleine Freuden sind in diesen Zeiten besonders wertvoll.
Menschen, die zuhören und da sind. Immer wieder das Gespräch suchen, Lösungen finden und in Antworten hineinwachsen. Heisst auch, sich die Zeit nehmen für diese Phase. Übergänge, Zeiten des Umbruchs, Veränderungen, sie fordern uns heraus. Sie sollen aber nicht überfordern. Wichtig, dass wir jetzt anderes beiseite schieben, damit die Kraft reicht.
Worte haben Kraft. Auch Geschichten sind wertvoll in schwierigen Zeiten. Sie tragen, unterstützen, führen uns aus dem Sog, dem Tunnel in dem wir festkleben.

(© Beat Jan)



Lieben können

Lieben können, heisst alles können.

(Leo Tolstoi, 1828-1910, russischer Schrifsteller)

Die Liebe

Wo ich der Liebe gegenüber offen,
ist die Tiefe des Lebens nicht nur hoffen.

(© Monika Minder)


Christbaumkugel rot mit Lametta

© Bild Monika Minder, darf nicht im Internet und nicht kommerziell genutzt werden. Darf privat, z.B. für eine Karte, kostenlos ausgedruckt werden.

Bildtext

Liebe kennt keine Belohnung.
Liebe ist stets um der Liebe willen da.

(Konfuzius, ca. 551-479 v.Chr.)

Liebe ist die Wonne

Liebe ist die Wonne, ein liebenswertes und uns selbst liebendes Wesen mit allen Sinnen zu betrachten, zu berühren, zu fühlen.

(Henri Stendhal, 1783-1842, französischer Schriftsteller)

Für einen Kuss

Für einen Kuss von deinem Mund
würd ich die Zeit anhalten.
Die schönsten Worte tät ich kund
Und die Hände würd ich falten.

(© Monika Minder)



Himmelhoch jauchzend

Himmelhoch jauchzend, zum Tode betrübt; Glücklich allein ist die Seele, die liebt.

(Johann Wolfgang von Goethe, 1749-1832, deutscher Dichter)


Christbaumkugel rot mit Lametta

© Bild Monika Minder, darf nicht im Internet und nicht kommerziell genutzt werden. Darf privat, z.B. für eine Karte, kostenlos ausgedruckt werden.

Bildtext

Liebe kennt keine Belohnung.
Liebe ist stets um der Liebe willen da.

(Konfuzius, ca. 551-479 v.Chr.)

Nicht schlafen

Nicht schlafen, nicht warten,
heute ist die Liebe geboren.
Glück blüht in jedem kleinen Garten.
Noch ist nichts verloren.

(© Monika Minder)

> moderne Weihnachtsgedichte

Der Mensch

Der Mensch sieht oft nur zu spät ein, wie sehr er geliebt wurde, wie vergesslich und undankbar er war und wie gross das verkannte Herz.

(Jean Paul, 1763-1825, deutscher Schriftsteller)

Ich lasse deinen Blick geschehen

Ich lasse deinen Blick geschehen.
Dass du mich ausdenkst
mir Schönheit schenkst
ist mir angenehm.

(© Monika Minder)



Ach deine Augen

Ach, deine Augen droh'n mir mehr Gefahr als zwanzig ihrer Schwerter. Blickst du mich aber freundlich an, so bin ich gegen ihre Rachsucht gestählt. Durch ihren Hass zu sterben wäre mir jedoch besser, als ohne deine Liebe ein verhasstes Leben zu weiterzuführen.

(William Shakespeare 1564-1616, englischer Dichter)

Was aus Liebe

Was aus Liebe getan wird, geschieht immer jenseits von gut und böse.

(Friedrich Nietzsche 1844-1900, deutscher Dichter, Philosoph)

Musik ist Liebe

Musik ist Liebe, Liebe ist Musik.
Macht Musik Leute!
Und plötzlich geht eine Türe auf.

(© Monika Minder)

Die Liebe hat

Die Liebe hat den Menschen erschaffen, die Demut hat ihn erlöst.

(Hildegard von Bingen 1098-1179, deutsche Mystikerin, Nonne)

Liebe heisst Verantwortung

Liebe heisst Verantwortung;
für jemanden, für etwas, für sich.

(© Monika Minder)

Ich liebe sie alle

Welchen Vorwurf könnte man in der Tat einem Mann machen, der ein so starkes Herz besitzt, daß er alle liebenswerten Frauen des Universums zu lieben vermag? Ja, Madame, ich liebe sie alle, und nicht nur die, die ich kenne oder denen ich zu begegnen hoffe, nein, alle, die auf der Erdoberfläche existieren. Darüber hinaus liebe ich alle Frauen, die jemals existiert haben und die in Zukunft existieren werden, nicht eingerechnet die Zahl derer, die meine Phantasie aus dem Nichts hervorzaubert. Alle nur möglichen Frauen sind am Ende in den weiten Kreis meiner Zuneigung eingeschlossen. Welche ungerechte und absonderliche Laune sollte mich dazu veranlassen, ein Herz wie das meine in den engen Rahmen eines Gesellschaftszirkels einzusperren. Was sage ich! Warum sollte der Höhenflug meines Herzens an den Grenzen eines Königreichs oder selbst einer Republik haltmachen?

(Xavier Comte de Maistre 1763-1852, französischer Schriftsteller)


rote Christbaumkugel mit Weihnachtsschmuck

© Bild Monika Minder, darf nicht im Internet und nicht kommerziell genutzt werden. Darf für eine private Karte kostenlos ausgedruckt werden.

Bildtext

Wer ist arm, wenn er geliebt wird?

(Oscar Wilde, 1854-1900)

Fühlte ich nicht mehr

Fühlte ich nicht mehr, wäre die Liebe aus mir verschwunden, und was wäre mir das Leben ohne Liebe, ich würde in Nacht und Tod hinabsinken.

(Susette Gontard 1769-1802, Bankiersfrau, die grosse Liebe des Dichters Hölderlin; aus: Briefe an Hölderlin)

Liebe ist

Liebe: ganz in seinem Innersten die Existenz eines anderen Menschen spüren.

(Simone Weil, 1909-1943, französische Philosophin)

Mehr Sprüche Liebe
Sprüche
Sprüche Hoffnung
Sprüche Leben
Sprüche zum Nachdenken

Liebessprüche
Schöne Sprüche und Zitate rund um das Thema Liebe, Freundschaft, Kummer.

Liebeszitate und Sprüche
auf Wikiquote.

Zitate Liebe - Liebeszitate
Hier erhalten Sie schöne Aphorismen, Zitate und Sprüche von und über die Liebe und das Leben.

Zitate Lebensweisheiten Liebe
Tiefsinnige Texte und Gedanken, kurze und lagen Zitate Lebensweisheiten über die Liebe.

Geschenk- und Bücher-Tipps

Der kleine Prinz: Einschreibbuch





Liebessprüche auf Geschenkartikeln

Liebe ist Spruch auf Tasse und Tasche

Mehr besinnliche Sprüche

Sprüche zum Nachdenken Liebe Hoffnung
Zeit Weihnachtssprüche Liebesgedichte
Neujahrssprüche Leben Silvestersprüche
kurze WeihnachtsgedichteWeisheiten

nach oben